Noch fünf Monate bis zur Hochzeit.

Nun wird es langsam Zeit die Hochzeitspapeterie auszuwählen sowie das Design für Einladungskarten, Tischkarten und ähnliches festzulegen und zu bestellen. Wenn sie Flitterwochen machen wollen sollten sie Urlaub beim Arbeitgeber einreichen. Für den Fall das sie Flitterwochen im Ausland machen wollten sollten sie ihre Ausweise und Reisepässe überprüfen, Einreisebedingungen des Reiselandes und eventuell nötige Impfungen nicht vergessen.

Es wird auch Zeit sich die Geschenke auszusuchen und einen Hochzeitstisch aufbauen zu lassen, ggf auch einen virtuellen Hochzeitstisch einrichten. Terminvereinbarungen beim Friseur und für das Make Up für den Hochzeitstag und für die Probefrisur sowie das kontaktierten der Unterhaltungskünstler sollten sie nun erledigen.

Noch 4-2 Monate bis zur Hochzeit.

Nun wird es Zeit den Anzug für den Bräutigam auszuwählen, ein Unterhaltungsprogramm oder einen Babysitter für die kleinen Gäste der Hochzeit zu planen, kleine Give aways für die Gäste auszuwählen und zu bestellen oder zu basteln, Übernachtungsmöglichkeiten für Gäste die von weiter weg anreisen suchen und anfragen, Einladungen versenden und die Trauringe aussuchen. Die Zeit wird immer knapper. Circa 3 Monate vorher sollten sie den Programmablauf für den Hochzeitstag festlegen, die Gästeliste auf Vollständigkeit prüfen und klären wer zu Ihrer Feier kommt, Garderobe für Brautjungfern auswählen und mit Trauzeugen und Brautjungfern sowie ggf Blumenkindern den Ablauf und die Aufgaben besprechen. Nun wird es auch Zeit das Menü für die Hochzeit festezulegen sowie die Dekoration der Räume und Tische. Wenn sie möchten wäre nun auch die richtige Zeit einen Hochzeitstanzkurs zu belegen und ggf einen Ehevertrag aufzusetzen. Nur noch 2 Monate bis zur Hochzeit, es wird Zeit den Blumenschmuck beim Floristen zu bestellen. Wenn alle Termine und Entfernungen nun bekannt sind kann es an die Feinabstimmung des Hochzeitstages gehen, den Ablauf mit Fotografen und den Musikern absprechen. Die Kalkulation sollte nun nochmal überprüft werden. Die Sitzordnung sollten sie nun planen sowie einen Probetermin beim Friseur und der Kosmetik wahrnehmen. Auch die Hochzeitstorte sollte nun bestellt werden.

Noch ein Monat bis zur Hochzeit.

Konkrete Absprache mit dem Restaurant- genaue Anzahl der Gäste, Ablauf des Essens, Tischordnung sowie Tischkarten machen. Nun starten auch die Vorbereitugen für den Polterabend, den Junggesellenabschied und ähnliches.

Noch 2 Wochen bis zur Hochzeit.

Garderobe prüfen ob sie vollständig ist und perfekt sitzt. Trauringe beim Juwelier abholen.

Noch eine Woche bis zur Hochzeit.

Telefonisch nochmal die Buchungen bei den verschiedenen Anbietern bestätigen lassen. Ggf. Reisevorbereitungen für die Flitterwochen treffen

Noch einen Tag bis zur Hochzeit.

Wichtige Dinge wie Papiere, Ausweise und Ringe für die Trauung bereitlegen.

 

Alle zeitlichen Angaben sind als Empfehlungen gedacht und können individuell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten werden. Einzig der Termin zur Anmeldung beim Satndesamt ist frühstens 6 Monate zuvor möglich.

 

mehr